CDU Nordend

CDU im OBR 3: Erhalt und Pflege von Kulturdenkmälern

CDU-Fraktion im Ortsbeirat 3 fordert Erhalt der Günthersburgallee als Kulturdenkmal

Erhalt und Pflege von Kulturdenkmälern in FrankfurtX

Der Denkmalsschutz ist in der Hess. Verfassung in Artikel 62 verankert. Gemäß Wikipedia werden in der Günthersburgallee 36 Gebäude, die Grünanlage der oberen Günthersburgallee und der gesamte Günthersburgpark als Kulturdenkmal ausgewiesen. Den privaten Hauseigentümer obliegt die Verpflichtung ihre Gebäude entsprechend instand zu halten und bei allen Maßnahmen baulicher Art den Denkmalschutz zu berücksichtigen. Diese Verpflichtung müsste folglich auch der Stadt als Eigentümer der oberen Günthersburgallee und des Günthersburgparks obliegen. Das Land Hessen fördert jährlich mit 8 Mio EUR den „Substanzerhalt“ und die „Wiederherstellung teilzerstörter Kulturdenkmäler“.

Dies vorausgeschickt möge der Ortsbeirat 3 beschließen, der Magistrat wird gebeten zu prüfen und zu berichten,

a) Wurden in den letzten Jahren Anträge für Mittel aus dem Etat des Landes Hessen für den Erhalt und die Wiederherstellung der Kulturdenkmäler obere Günthersburgallee und Günthersburgpark gestellt?

b) Wenn ja, wann und mit welchem Ergebnis? Wenn nein, warum nicht?

c) Wurde mit der unteren Denkmalbehörde in Frankfurt bereits Kontakt aufgenommen, um auszuloten, ob Mittel für die Wiederherstellung des denkmalsgeschützten Ensembles der Grünfläche in der oberen Günthersburgallee beantragt werden können? Wurde hierbei auch der früher vorhandene Brunnen angesprochen von dem noch das Steinbecken vorhanden ist und das derzeit mit Rosen bepflanzt ist?

Wenn ja, mit welchem Ergebnis? Wenn nein, wann erfolgt die Anfrage?

Antragstellerin

Claudia Ehrhardt, Fraktionsvorsitzende